Skip to content

Marco Langerwisch

My feedback

3 results found

  1. 26 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Marco Langerwisch commented  · 

    Bis DW 7 war es möglich über den DW-Printer ZUGFeRD konforme XML-Rechnungen zu erzeugen.
    Diese Funktion wurde von uns und unseren Kunden rege genutzt und war insbesondere bei der gelegentlichen Erzeugung von XML-Rechnungen sehr hilfreich.

    Diese Funktion sollte wieder eingeführt werden!

    Marco Langerwisch supported this idea  · 
  2. 79 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    Marco Langerwisch supported this idea  · 
  3. 88 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
    An error occurred while saving the comment
    Marco Langerwisch commented  · 

    Ich stimme dem Kommentar von Verian Woltmann voll zu. Weiterhin würde es auch die Einbindung von Linux und MacOS Clients stark vereinfachen!
    Die Idee liegt jetzt über 6(!) Jahre im Backlog, passiert hier überhaupt noch was?

    An error occurred while saving the comment
    Marco Langerwisch commented  · 

    Hallo Herr Getz,

    ich denke schon das das zum Thema gehört. Es war ein Vorschlag das von Ihnen angesprochene Problem mit dem Abwurf der Dokumente bei fehlgeschlagener Ablage zu lösen.

    Ich denke schon das die Lösung ein zentraler "hidden" Briefkorb sein kann, in den alle Benutzer standardmäßig nur schreiben dürfen.
    Das Leserecht könnte dann einem Prüf-Benutzer gewährt werden.
    Alternativ kann die Lösung natürlich auch darin bestehen bei einem Server-DW-Printer den Briefkorbabwurf wegzulassen und einfach ein leicht zugängliches Abwurfverzeichnis für fehlgeschlagenene Dokumente konfigurierbar zu machen.

    Viele Grüße,
    Marco Langerwisch

    An error occurred while saving the comment
    Marco Langerwisch commented  · 

    @Tobias: Was passiert jetzt wenn der DocuWare Benutzer gar keinen Briefkorb hat? Wir hatten immer das Verhalten das die Dokumente im Printspool bleiben, oder irgendwo auf der Platte im failed Verzeichnis der Desktop-Apps. Dann ist das Dokument richtig "weg"....

    Für den anderen Fall sollte es einfach möglich sein im Template für die Erkennung des Dokuments einen Briefkorb für den Fehlerabwurf zu definieren (falls das Template gefunden wurde und nur die Ablage fehlschlägt). Außerdem könnte ein genereller Abwurfbriefkorb für alle anderen Fehler zentral definiert werden. Das würde auch die Sucherei nach eventuell fehlenden Dokumenten eingrenzen.

    Marco Langerwisch supported this idea  · 

Feedback and Knowledge Base