Konfiguration (Deutsch)

Bitte stellen Sie in diesem Forum Ihre Ideen rund um die Konfiguration von DocuWare ein.

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. Datums-/Zahlenformat global festlegen

    Momentane Situation:
    Im Bezug auf das Datums-/Zeitformat kann jeder Benutzer eigene Spracheinstellungen vornehmen. Sollte einer Benutzer, die an einem Dokument arbeiten, in irgendeiner Form eine Anmerkung vornehmen und dabei eine andere Spracheinstellung haben, ändert sich das Datums-/Zeitformat aller vorherigen Anmerkungen zu dem zuletzt genutzten Format.

    Für global agierende Unternehmen kann das bisherige Verhalten durchaus sinnvoll sein, aber für Unternehmen (inkl. Steuerberater) im deutschsprachigen Raum schlägt die Übergabe an externe Programme fehl, da z. B. nur 1 bzw. ein deutsches Zahlenformat angegeben werden kann bzw. erwartet wird.

    Vorschlag:
    In der Konfiguration als Option, global das Datums-/Zahlenformat zu bestimmen (vor allem bzgl.…

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. AdHoc Anfragen Entscheidungen Default Wert ändern

    "Entscheidung in dem AdHoc [Anfrage senden] wird immer wieder missverstanden/falsch genutzt. Ist es möglich den deaufltwerte von Genehmigen/Ablehnen umzuändern z.B. Ja/Nein
    In dem Zuge die Frage, ob man den Haken beim Stempel per default zu aktivieren" könnte.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. Konfigurationen für Löschregel, E-Mail-Benachrichtigungen und Request nicht sichtbar bei Admin-User

    Wenn Benutzer eigenständig Löschregel, E-Mail-Benachrichtigungen oder Request konfiguriert haben, dann kann der Admin-Benutzer diese nicht sehen, was dazu führen kann, dass Prozesse konfiguriert werden, die der Admin-User nicht beeinflussen kann. Der Admin-Benutzer sollte alle Konfigurationen sehen können.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Ergebnislistenfunktionen auch in Ordneransichten konfigurierbar machen

    Aktuell (DW 7.5) ist es leider immer noch so, dass in den Ordneransichten keine Ergebnislistenfunktionen konfiguriert werden können wie dies bei "normalen" Ergebnislisten möglich ist. Somit stehen im Kontextmenü einer Ordneransicht IMMER ALLE Funktionen der Ergebnisliste zur Verfügung. Insbesondere die Ergebnislistenfunktion "Mehrere Indexbegriffe ändern" birgt hier ein grosses Risiko für inkonsistente (oder falsche) Indexdaten die durch eine Benutzermanipulation entstehen können (gerade auch weil innerhalb dieser Funktion nicht alle Feldkonfigurationen berücksichtigt werden, z. B. selektive Auswahlliste).

    Die Funktionen der Ergebnisliste sollen deshalb auch in der Konfiguration von Ordneransichten ermöglicht werden.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Benutzersynchronisation nur noch per LDAP statt Windows

    Die Benutzersynchronisation sollte in zukünftigen DW Versionen nur noch per LDAP möglich sein.

    Alternativ sollte man beim Update aus vorherigen Versionen oder bei der Einrichtung über die Administration von dieser Windows Synchronisation mit einem Hinweis abraten.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Aktuelle DocuWare Version in der Konfiguration anzeigen lassen

    Da man nicht bei jedem Kunden eine (freie) Lizenz für den Admin hat, wäre es hilfreich, dass man "Über DocuWare" bzw. die DocuWare Version auch in der Konfiguration anzeigen lassen könnte.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Administation Read-Only

    Um den produktiven Betrieb des DocuWare im RZ nicht durch die Anwender des eigenen Betriebs zu gefährden, sollten die firmeninternen Administratoren im Produktionssystem nur Read-Only-Rechte haben. Alles sehen, nichts anfassen.

    Im DEV-System hingegen kann diese Gruppe alle Vollmachten haben; denn wenn sie das System kaputtspielen, müssen sie es halt im RZ wieder aufbauen lassen.

    Derzeit in Version 6.12 ist ein Administrator immer auch voll schreibberechtigt. Das gilt für den Webclient aber vor allem auch für den leider immer noch nötigen Windows-Client.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. ausgeblendete Indexbegriffe immer alphabetisch sortieren

    Aus geblendete Indexbegriffe in Listen, Suche, Ergebnis etc. sollten immer alphabetisch angezeigt werden

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Unterstützung von Azure Blob-Storage als Speicherort für Dokumente

    Nachdem immer mehr Unternehmen ihr On Premises System von selbst gepflegter Hardware in eigene Cloud-Systeme verlagern, wäre es sehr sinnvoll wenn DocuWare als Speicherort für Dokumente auch den Azure Blob-Storage unterstützen würde.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. DocuWare Request ZIP-Datei Pfad Site / Benutzer / Archiv abhängig.

    In einem Unternehmen wie unserem mit mehreren Sites, zum Teil auch im Ausland, wäre es aus Datenschutzgründen und DSGVO wünschenswert wenn zumindest für jede Site / Archiv ein Request Pfad für die Zip Dateien erstellt werden kann und nicht wie es jetzt ist ein einziger globaler Pfad. Optimal wäre es, wenn man dies für jedes Archiv einstellen könnte und beim Erstellen eines Requests den entsprechenden Pfad auswählen kann.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. Bugs die bekannt sind für ADPS zugänglich machen

    Es wäre schön wenn bekannte Bugs in neuen Versionen für ADPS zugänglich wären. Aktuell haben wir einige Kunden auf 7 upgedatet leider wohl zu übereifrig. Nun stellt sich heraus dass es beim Anmelden Bugs gibt (234519). Hätte man diese Info vorher gehabt hätte man die Updates entsprechend steuern können, oder ien Release abwarten. Das Update der DW Systeme ist immer mit Aufwand und Downtime verbunden wie sollen wir unseren Kunden klar machen dass SIe für Bugfix geld bezhalen sollen ein Version Update mit Features können wir argumentieren

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Cloud-Testumgebung

    Durch das Fehlen eine echten Testumgebung wird man als Docuware Cloud Kunde bei Upgrades immer vor die schwierige Aufgabe gestellt das man die Änderungen/Auswirkungen eines Versions-Upgrades nicht vorab mit den eigenen Prozessen testen kann. Es wird immer gleich die produktive Umgebung geupgraded. Wo durch Probleme nach dem Upgrade unmittelbar im produktiven Betrieb auftreten.

    Es wäre wünschenswert das Docuware seinen Cloud Kunden eine Testumgebung zur Verfügung stellt, in der die Upgrades zuerst eingespielt werden, sodas man sorgfältig testen und notwendige Anpassungen planen kann, bevor die produktive Umgebung das Upgrade erhält.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. ZUGFeRD

    In DW 7 fehlt ZUGFeRD beim DocuWare Printer. Gerade im Hinblick, dass ab 2020 die digitale Rechnung Pflicht wird, ist es nicht verständlich, dass diese Funktion in DW7 nicht mehr vorhanden ist. Es ist damit auch ein wesentliches Verkaufsargument weg.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    Not currently planned  ·  1 comment  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. DocuWare Request tägliche Zeitsteuerung

    Die Zeitsteuerung für einen DocuWare Request ist sehr unflexibel. Eine täglicher Request ist überhaupt nicht möglich...

    Da es von DocuWare keine andere Möglichkeit gibt die Daten in einem Cloud-System zu sichern, muss es hier entweder eine Verbesserung des Requests geben oder eine alternative um Daten zu sichern.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. Vordefinierter Eintrag "Dokumentenname"

    Es wäre gut wenn die Variable "Dokumentenname" als vordefinierter Eintrag für die Ablagemaske verfügbar wäre.

    Damit könnte man die unschöne Problematik mit "unbekannten Dokumenten" in Mobile und Ordner Ansicht optimieren.

    Allein schon in der Präsentation VM beim Vorführen sticht es in Mobile unschön ins Auge, jeder zweite Kunde bemängelt es.

    Derzeit ist der einzige Weg ein sichtbares Feld in der Ablagemaske als Dokumentenname zu definieren. Dadurch wir bei der Ablage das Feld auch immer mit dem Dateinamen gefüllt.
    Wäre ein vordefinierter Eintrag dafür verfügbar, könnte man das Ablagefeld dafür ausblenden.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. gesamtes Archiv (incl. letzter Ablageplatte) einfach auf Read-Only setzen

    Es sollte möglich sein ein ganzes Archiv mit 2 Handgriffen auf "read only" setzen zu können. Derzeit kann ich in der DB-Verbindung ein Read-Only setzen und Platten (bis auf die letzte Platte) auf Read-Only setzen.
    Reicht es die DB-Verbindung auf RO zu setzen, für das was ich vor habe?
    Baue nämlich parallel gerade ein neues DW auf und weiß nicht, ob es ausreicht, nur die DB-Verbindung auf RO zu setzen. Wenn Leute dann noch im alten Archiv ablegen/ändern können, wäre das doof

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. Feldeinrichtung Verhaltens-Option "Leerzeichen am Ende entfernen"

    In der Feldeinrichtung sollte neben den Optionen "Führende Nullen entfernen" und "Führende Leerzeichen entfernen" auch die Option "Leerzeichen am Ende entfernen" angeboten werden, Damit würden typische Fehleingaben korrigiert.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  18. Connect to SAP - Änderung Strategie Name für die Verbindunng in Archiven

    Hallo

    Könntet ihr in der DocuWare Adminstration die SAP-HTTP-Verbindungen so einrichten, dass es möglich ist, die gleichen Bezeichnungen für ein Content Respository zu nehmen?

    Wenn man die Einstellungen aus dem Q ins P transportiert, werden auch die CR bezeichnungen Eins zu Eins übernommen.
    Nur in der DocuWare Administration kann das nicht machen. Obwohl die SAP-HTTP-Verbindung einen eigenen Name besitzt.
    Hier ist nachher für die Archive der CR-Name relevant. Hier wäre auf Dauer der Verbindungsname vorteilhafter.
    Unsere SAP-Administratoren sind darüber nicht begeistert.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Längere Suchanfrage bei Auswahlliste mit SQL Query

    In einem Stempel wir eine Auswahlliste mit SQL-Suche verwendet, zur Verschlagwortung werden nur die ersten 7 Buchstaben der Auswahl genutzt (trunkiert). Es wäre hilfreich, wenn im Auswahlfeld längere Suchanfragen als 7 Zeichen möglich wären.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. branchenspezifische Grundkonfigurationen als XML-Datei zum download anbieten (Sales-Support..)

    Ich könnte mir vorstellen, dass wenn Docuware branchenspezifische Grundkonfigurationen als XML-Datei zum Download anbietet, dass man dann gewisse "Grund-Standards" schafft, (die den Konfigurationsaufwand verkleinern und uns Admins dichter an den "best practise" bringt. Peters Engineering ist da schon ein guter Ansatz, ich könnte mir aber vorstellen, dass man das auf z.B. Automobilbranche, Gesundheitswesen/Pflegewesen/QM/Buchhaltung erweitern könnte

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    Added to Ideas Backlog  ·  0 comments  ·  Administration  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base